Copy Trading auch bei IPO

Wenn wir an den indischen Aktienmarkt suchen, die gute Leistung und ist seit seinem Tief im März 2009. Von Low 8325 verdoppelt wird bei 18.512 jetzt Handel ist mehr als in den letzten zwei Jahren verdoppelt. Indische Wirtschaft wächst in hohem Tempo und Leistung der Wirtschaft ist sehr gut in den letzten zwei Jahren. Aber wenn wir an die Leistung des IPO (Initial Public Offering) zu buchen, ist wirklich sehr schlecht.

Copy Trading und die Börse

Wenn wir auf die Leistung schauen dann fast 74% der gesamten 222 aufgeführt von 2007 handeln unter ihrem Ausgabepreis. Fast 27% der gesamten Ausgaben verloren mehr als 70% ihres Ausgabepreises und 16% verloren ihre 80% und darüber.Diese Leistung ist extrem schlecht, und es ist das gleiche über die Jahre. 93% und über Fragen von 2010 handeln unter dem Problem und einige von ihnen sind wirklich schlecht ausgeführt. Die staatlichen Stellen Copy Trading sind keine Ausnahme von ihnen.

Wenn wir uns anschauen, warum die Leistung des IPO ist so schlecht, es gibt einige bemerkenswerte Punkte, die in den Vordergrund kommt.

· Die Angebotspreise dieser IPOs sind sehr aggressiv und es gibt sehr wenig oder kein Platz ist für Copy Trading die kurzfristige Aufwertung des Aktienkurses verlassen. Einige der großen Unternehmen hat sich nicht gut an der Börse gemacht, MPSEZ, NTPC, NMDC und NHPC. Einige der IPOs hat sich sogar bis zu 90% ihres Wertes verloren werden.

· Der zweitwichtigste Punkt ist der Lead Manager und unter Schriftsteller. Wenn Sie gute Lead Manager und unter Schriftsteller und etwas angestellt Analyst und bezahlt Medien zu bekommen, wird es getan.Das Problem ist, überzeichnet.

· Das Marketing ist sehr wichtig, und ein Netzwerk von Broker spielt in den Verkauf dieser IPOs Schlüsselrolle.

· Auch wenn es zwingend notwendig war Bewertung Copy Trading auf IPOs zu bekommen, aber selten Blick der Anleger darauf und Lead Manager und unter Schriftsteller sind derjenige, der es verkaufen.

· Diejenigen, wo die guten alten Zeiten, als IPO Preisgestaltung durch das Ministerium für Angelegenheiten der Gesellschaft genehmigt wurde und die waren wirklich gute Tage, als Kleinanleger vor Manipulation geschützt sind.

· Auch wenn SEBI in Markt sehr aktiv ist, hat aber nicht so weit, dieses Problem zu steuern.

Insgesamt Ausgaben 2007 bis Datum

Gesamte Anzahl der Ausgaben von 2007 —- 219

Gesamte Anzahl der Probleme in Negativ —– 162

Anteil der Ausgaben in Negative — 74%

Gesamte Anzahl der Probleme in Positive — 57

Anteil der Ausgaben in Positive — 26%

2011

Gesamte Anzahl der Ausgaben ab 2011 — 13

Gesamte Anzahl der Probleme in Negative — 7

Anteil der Ausgaben in Negative — 54%

Gesamte Anzahl der Ausgaben in Positive — 6

Anteil der Ausgaben in Positive —- 46%

2010

Gesamte Anzahl der Ausgaben von 2010 —- 73

Insgesamt in Negativ Keine der Probleme — 68

Anteil der Ausgaben in Negative — 93%

Gesamte Anzahl der Ausgaben in Positive — 5

Anteil der Ausgaben in Positive — 7%

2009

Gesamte Anzahl der Ausgaben aus dem Jahr 2009 —- 17

Gesamte Anzahl der Probleme in Negative —- 9

Anteil der Ausgaben in Negative — 53%

Gesamte Anzahl der Probleme in Positive —- 8

Anteil der Ausgaben in Positive —- 47%

2008

Keine der Ausgaben insgesamt von 2008 —– 45

Insgesamt in Negativ Keine der Fragen —- 38

Anteil der Ausgaben in Negative —- 84%

Gesamte Anzahl der Probleme in Positive —– 7

Anteil der Ausgaben in Positive —— 16%

2007

Keine der Ausgaben insgesamt von 2007 —– 71

Insgesamt in Negativ Keine der Fragen —— 54

Anteil der Ausgaben in Negativ —– 76%

Gesamte Anzahl der Probleme in Positive —— 17

Anteil der Ausgaben in Positive —– 24%

Indian IPO-Markt

Indian IPO

Indian Börse – IPO und FPO-Zukunftstag

 Indische Börse IPO und FPO-Zukunftstag

Derzeit indischen Markt ist rund um BSE Sensex 18500 und NSE Nifty um 5556. Sie um diesen Bereich sind Hoving seit geraumer Zeit. Die Volatilität ist sehr hoch und wird so in 2011-12 Geschäftsjahr bleiben. (Das Geschäftsjahr ist vom 1. April – 31. MÄRZ). Der Markt wird volatil bleiben und wird auf die globale Liquidität und Marktbewegungen abhängig sein. Es wird Bereich für 2011-12 gebunden sein.

Das eigentliche Problem ist der Börsengang und ihre Leistung. Wenn IPO tun schlecht, warum? Wenn der Markt im Allgemeinen hat sich gut gemacht. IPO sollte gut getan haben. Aber IPO durchführen sehr schlecht. Ist SEBI sein Schuld, Ratingagenturen Schuld sein? Wer ist verantwortlich dafür. Das ist sehr schwer zu beantwortende Frage. Ich glaube nicht, dass man diese Frage beantworten. Was kann ich antworten: „Wie IPOs wird in Zukunft tun werden.“ (Künftige IPOs)

Das eigentliche Problem mit IPOs einpreisen, sehr aggressive Preis ist in erster formost Grund für die sehr schlechte Leistung dieser IPOs. Die Preisgestaltung des IPOs basieren auf den aktuellen Marktgegebenheiten und Quote, die Zahlen sind für den künftigen Betrieb. Diese Methode der valueing IPO basierend auf aktuellen Marktbewertungen und Fundamentaldaten keinen Raum für die weitere Aufwertung des Lager verlassen. Er ließ die Aktie nur Copy Trading einen Weg, wenn etwas schief geht, nur sehr wenig nach unten Seite der Leistung oder der negativen Nachrichten, neu gelisteten Aktie geht nach unten. Der Promotor verlassen hat keinen Raum für die Aufwertung von Aktien und neuen Investor kann Aktionär davon profitieren. Der Veranstalter hat alle Sahne gegessen und was bleibt dem Markt wie Magermilch affered. Auch wenn die meisten der IPOs bewertet in Ordnung, aber niemand sieht wirklich auf Bewertung. Der Market Maker, Lead-Manager, seinen Broker und Marketing-Netzwerk ist, was zählt. Wenn Promoter Fähigkeiten hat beste Lead Manager erhalten dann er verkaufen und Geld gewährleistet ist. Die unter writter Geld zu verdienen und so ist der Lead-Manager. Nur die Anleger Geld verlieren.

Ich sehe keine grundlegende Änderung in diesem Szenario und IPO wird auch weiterhin stark an der Börse durchzuführen, nachdem die Auflistung.